Klinische Sportmedizin
ISSN 1617-4658
  Clinical Sports Medicine - Germany
 
Ausgabe juni 2009
 
 

 

 

 

Artikel der Ausgabe Juni 2009:


Endotheliale Progenitorzellen bei koronarer Herzkrankheit und Hyperglykämie:
Die Koronare Herzkrankheit (KHK) ist mit ihren akuten Manifestationen die häufigste Todesursache in den Industrienationen. Diabetiker haben im Vergleich zu Nicht-Diabetikern ein drei- bis vierfach höheres Risiko für eine KHK. Dabei spielen die Endothelialen Progenitorzellen (EPC) eine große Rolle in der Entstehung und im Verlauf der Gefäßerkrankungen.

Bestimmung der Gesamthämoglobinmasse mit der weiterentwickelten CO-Rückatmungsmethode – Methodik und Evaluierung:
Genaue Kenntnisse über die Gesamthämoglobinmasse sowie das hieraus abgeleitete Blutvolumen sind im klinischen und sportmedizinischen Bereich von großem Interesse. Die hier vorgestellte Arbeit, zeigt die Entwicklung, die methodische
Umsetzung und die Evaluierung einer spezifischen Methodik der Kohlenstoffmonoxid-Rückatmungsmethode mit dem Ziel der Minimierung bekannter Fehlerquellen.

Unentdeckter Diabetes mellitus bei koronarer Herzkrankheit:
Die Koronare Herzkrankheit (KHK) ist mit ihren akuten Manifestationen die häufigste Todesursache in den Industrienationen. Diabetiker haben im Vergleich zu Nicht-Diabetikern ein drei- bis vierfach höheres Risiko für eine KHK. Ein eventueller Zusammenhang zu undiagnostizierter Glukosestoffwechselstörung wurde deshalb mit dieser Studie genauer untersucht.

 

Ausgabe Dezember 2006

Zehnter Jahrgang:

Ausgabe Juni 2009
S. 1 - 22